Skip to Content

Kurzvorstellung des Kommunalwahlprogramms

– beschlossen in der Kreismitgliederversammlung am 17.03.2014

Einleitung
-- Prägnante Lösungsvorschläge allgemeiner Art zur Verbesserung:
a) ernsthafte Reform der Verwaltungsstruktur;
→ b) Bestandspflege besonders in mittelständigen Unternehmen;
c) mehr Sicherheit für Land und Leute fordern;
d) Priorität: Investition in Bildungsstruktur bzw. Fördern und Fordern
(Bildungs- und Teilhabegedanke);
→ e) Kreisfreiheit erhalten, Kooperationen mit LOS und MOL sinnvoll forcieren

im Einzelnen:

1. Wirtschaft
→ Slubice: Ausbau Busverbindungen
-- schnelle Breitbandversorgung im gesamten Stadtgebiet
-- Pflicht: Erlernen der Sprache in Verwaltung und Schule
→ Lotsenprinzip für Unternehmer/innen auf Wunsch
-- Verkehrsinfrastruktur a) z. B. Industriegebiet Seefichten / KV-Terminal
b) Schallschutz Güldendorf und Markendorf-Siedlung

2. Finanzen der Stadt
-- Verbindungsprinzip aus Landesverfassung einfordern
z. B. Sportschule FF(O) / Kosten Nichtbrandenburger Schüler
-- Grund- und Gewerbesteuer stabil halten oder senken, wenn möglich
-- Effizienzprüfung kommunaler Leistungen:
a) ergänzende OrgUnters. auch für z. B. städtische Eigenbetriebe
→ b) Fördermittel: Datenbank für laufende und zukünftige Inanspruchnahme
→ c) zentrale Beschaffung Geschäftsbedarf der Stadtverwaltung
→ d) unabhängiges Controlling (Rechnungsprüfungsamt / Kämmerei)
e) Zahlungsmoral der Stadt: zuverlässig und fristgerecht gestalten
→ f) Projekte: Vorlage in der StVV, bevor Kosten ausgelöst werden

→ g) Aufsichtsratreform:
Definition Aufgaben und Kompetenz/Anzahl der Mitglieder prüfen
-- Stadtumbau: vorherige Beteiligung der Bürger/innen, bevor INSEK-Konzept
kommt
→ Ortsteile: 2malige Anhörung in StVV pro Jahr

3. Sicherheit und Ordnung
-- Präsenzerhöhung:
a) Mehr Personal für FF(O)
b) Ein Polizeirevier zu wenig
→ c) „Grenzkontrollen“
-- Stadtordnung durchsetzen:
→ a) Kontrollen Ordnungsamt, nötigenfalls im Schichtbetrieb
b) Saubere Stadt (Image) z. B. Campus
c) Graffitis sofort entfernen, „Freiheitsbereiche“ dafür einrichten
→ Ortsfeuerwehren:
a) Bsp. Lichtenberg: Löschwassersituation verbessern
b) Freistellungen / höhere Entschädigungen für Unternehmen

4. Bildung
-- Vernetzung Grundschulen und Kitas/Erziehungsberechtigte zur Vorbereitung
auf Schule
→ Zusammenlegung Zuständigkeit:
Vermögenshaushalt (Personal etc.) an Schulen geben
-- keine Einheitsschulen

5. Sportstadt
→ Sportentwicklungskonzept:
a) Sportplätze: Überschreibung an Vereine mit Anreiz Kostenteilung
b) Sporthallen: Jugendsport bleibt entgeltfrei
→ Sportschule: Kosten Nichtbrandenburger Schüler sind vom Land
auszugleichen
-- Sportverwaltung (Pflege der Hallen, Schulhöfe, Streetsocceranlagen):
Zusammenlegung Personal mit Bauhof

6. Kultur
-- Staatsorchester – „Fördern und Fordern“:
Aushängeschild unterstützen, höheren Zuschuss von Land fordern,
Eigeneinnahmen erhöhen
-- MuV: Effizientes Marketing fordern; Personalausgaben durch GF und AR
prüfen
→ Finanzierung von Kultur: Kooperation mit Landkreisen verhandeln

7. Familien und Ältere
-- Kinderarmut entgegenwirken: BuT-Prinzip (Fördern und Fordern)
durchsetzen
→ Babyklappe, Hebammenunterstützung: Versicherung durch Bund
finanzieren
-- Informations-, Einkaufs- und Beratungsangebote in allen Stadtteilen sichern
(z. B. Süd!!!)
-- Prüfung Kosten ÖPNV: „Ruf-Bus-System“

8. Umwelt
-- Schulen und Kitas: Energiesparen –
Anreiz: eingesparte Gelder in Schulen belassen
→ Gewässertourismus: Wirtschaftlichkeitskonzepte vor Projektbeginn in StVV
einbringen
→ Innenstadt: Parkverkehrsleitsystem installieren

9. Grenzstädte FF(O) / Slubice
-- Ein Stadtraum (z. B. Fernwärmekonzept, Busverbindung)
-- bessere Zusammenarbeit der beiden Stadtparlamente
-- VIADRINA: einbinden, Campus beleben
(kleinere Veranstaltungen durchführen)

22387

Magnificent web site. Plenty of useful information here. I'm sending it to several pals ans also sharing in delicious.
And certainly, thank you for your sweat!

22386

It's the best time to make some plans for the longer
term and it's time to be happy. I've read this publish and if I may just I wish
to recommend you some attention-grabbing things or suggestions.
Maybe you can write next articles referring to this
article. I wish to learn even more issues approximately it!

22385

You actually make it seem so easy with your presentation but
I find this matter to be really something that I think I would never understand.
It seems too complicated and extremely broad for me. I'm looking
forward for your next post, I'll try to get the hang of it!

22384

Mentioning altering waistbands, our company concern the next facet of
ways to buy a waistband sander.

22383

The sanders have ceases to take the waistband from wrecking all of them, however
the waistband will certainly fray and neglect too early if
that rides against this pick up any length of your time.

22382

I am no longer certain where you're getting your information, but good topic.
I needs to spend a while studying much more or figuring out more.
Thanks for excellent info I used to be on the lookout for this info for my mission.

22381

It's in fact very complicated in this active life to listen news on TV, therefore I simply use the web for that
reason, and get the newest information.

22380

This has performed well and also as a benefit it conveniently links this to my Festool Vac and also provide the most ideal dirt selection I have actually found along with a waistband sander, not clean by any means
however a considerable improvement.

22379

Do you have a spam issue on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation; we
have developed some nice practices and we are looking
to swap solutions with others, be sure to shoot me an e-mail if interested.

22378

Hey! Would you mind if I share your blog with my facebook group?
There's a lot of people that I think would really enjoy
your content. Please let me know. Thanks

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.